MediMail – DREIFACHVERPACKUNG für BIOLOGISCHE STOFFE DER KATEGORIE B

17,50

PRODUKT

DREIFACHVERPACKUNG für BIOLOGISCHE STOFFE DER KATEGORIE B (gemäß Nummer UN 3373).

BESTIMMUNGEN

Verpackungsanweisung P650 des ADR (Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) und Verpackungsanweisung 650 der IATA/ICAO.

Alle unsere Produkte werden ausschließlich bei Amazon verkauft. Wenn Sie auf klicken, werden Sie zu Amazon weitergeleitet.

Qty:
Vergleichen

Beschreibung

PRODUKT

DREIFACHVERPACKUNG für BIOLOGISCHE STOFFE DER KATEGORIE B (gemäß Nummer UN 3373).

BESTIMMUNGEN

Verpackungsanweisung P650 des ADR (Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) und Verpackungsanweisung 650 der IATA/ICAO.

Dreifaches Verpackungssystem, bestehend aus:

Eine robuste Außenverpackung aus voll recycelbarem Polypropylen-Copolymer; beständig gegen Wasser, Reißen, Stöße und Chemikalien. Sie misst 210 x 140 x 110 mm und kann bis zu drei Sekundärbehälter aufnehmen. Gewicht: 155 g.

Sie ist zur einfachen Identifizierung gelb und mit allen erforderlichen Transportpiktogrammen bedruckt; der Verschluss erfolgt über selbstfaltende Klappen, und sie beinhaltet ein fälschungssicheres Sicherheitsetikett, das die Sicherheit der Sendung gewährleistet.

Ein flexibler Sekundärbehälter (A5); besteht aus einem Sicherheitssack aus Polyester, der selbstklebend mit technischem Klebstoff und an Seiten und Ende heißversiegelt ist, um sicherzustellen, dass er einem Druck von 95 kPa ohne Leckage standhält.

Zum einfachen Öffnen werden ein einseitig vorgeschnittener Ausschnitt sowie eine Außentasche für Dokumente mitgeliefert.
Seine Abmessungen (250 x 185 mm) lassen ihn Urinproben, Petrischalen oder Reagenzgläser aufnehmen.

Absorbierender Sicherheitsbeutel aus technologischem Polymer, der bis zum 25-fachen seines Gewichts absorbieren kann, um die Gesamtmenge der transportierten Flüssigkeit, sei es Körperflüssigkeiten oder chemische Produkte, aufzunehmen. Seine Abmessungen betragen 170 x 120 mm; seine Größe ermöglicht die Aufnahme mehrerer Primärgefäße.

Vorteile

1. Der Sekundärbehälter verfügt über eine Tasche für Dokumente, durch die man sich über die an der Probe durchzuführenden Tests informieren kann, ohne den Sekundärbehälter zu öffnen, wodurch biologische Risiken vermieden werden.
2. Dieser Sekundärbehälter ermöglicht es, jeglichen Austritt, der im Inneren aufgetreten ist, zu erkennen, ohne ihn öffnen zu müssen.
3. Durch den Zuschnitt im Sekundärbehälter kann dieser ohne scharfe oder spitze Werkzeuge geöffnet werden.
4. Im Gegensatz zu Kanistern muss er nicht auf den Kopf gestellt werden, um die Probe zu entnehmen.
5. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Rückgabe oder Sterilisation des Behälters oder Lagerkosten im Empfangslabor.
6. Er ist komplett als sauberer Kunststoff recycelbar (sofern er nicht verunreinigt wurde).
7. Alle unsere Verpackungssysteme können über jedes Straßen- oder Lufttransportunternehmen verschickt werden, ohne dass weitere Anforderungen erfüllt werden müssen.

Zertifizierung

  • Entspricht der Verpackungsanweisung P650 des ADR (Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße).
  • Entspricht auch der Verpackungsanweisung 650 IATA/ICAO.

Beide Zertifikate wurden von externen autorisierten Labors ausgestellt.

Anwendungen

Diese DREIFACHVERPACKUNG für biologische Proben der Kategorie B wird für diejenigen Dienstleistungen empfohlen, in denen Einwegbehälter verwendet werden. Es ist das wirtschaftlichste Produkt des Sortiments, insbesondere für häufige Sendungen mit geringem Volumen.

Zusätzliche Information

Gewicht0.160 kg
Größe88 × 55 × 40 cm
Zertifizierungen

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MediMail – DREIFACHVERPACKUNG für BIOLOGISCHE STOFFE DER KATEGORIE B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.